Kinderfuesse

News


Oktober 2015

Gesundheitsrisiko im Kindergarten: der Hausschuh drücktvergrössern

Gesundheitsrisiko im Kindergarten: der Hausschuh drückt


Mehr als die Hälfte der Kindergartenkinder trägt zu kurze Hausschuhe. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung der Forschungsteams „Kinderfüße-Kinderschuhe“ in Kooperation mit der Salzburger Gebietskrankenkasse.

mehrmehr
Juli 2015

plus12 im Einsatz für die Wissenschaftvergrössern

plus12 im Einsatz für die Wissenschaft


Eltern und Schuhgeschäfte nutzen das plus12 bereits regelmäßig. Nun ist das innovative Messgerät für Kinderschuhe und Kinderfüße auch im Einsatz für die Wissenschaft.

mehrmehr
April 2015

Kinder in zu kurzen Schuhenvergrössern

Kinder in zu kurzen Schuhen


Das österreichische Forschungsteam „Kinderfüße-Kinderschuhe“ publiziert die neueste Studie in „Pädiatrie & Podologie (Springer Verlag)“

mehrmehr
März 2015

Forschungsteam goes Japan

Forschungsteam goes Japan


Nanami Shobo, ein japanischer Verlag für Gesundheitsliteratur, hat die Rechte für das Buch „Kinderfüße-Kinderschuhe. Alles Wissenswerte rund um kleine Füße und Schuhe“ für den japanischen Markt erworben. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: Mitte 2015. „Kinderfüße-Kinderschuhe“ kam im Jahr 2000 als kleiner Elternratgeber für den deutschsprachigen Raum heraus. Der große Erfolg des Buches und die spannenden Erkenntnisse aus zwei Forschungsprojekten führten 2005 zur dritten Auflage.

Dezember 2014

Bild.de berichtet über Forschungsergebnisse

Bild.de berichtet über Forschungsergebnisse


Bild.de, die online-Ausgabe der deutschen Bild-Zeitung, berichtet über eine aktuelle Studie des Österreichischen Forschungsteams „Kinderfüße-Kinderschuhe“. Das überraschende Ergebnis: Ein Großteil der Schuhgrößen bei Kinderschuhen ist falsch und die Innenlänge der Schuhe ist meist viel zu kurz. Damit Eltern in dieser schwierigen Situation passende Kinderschuhe finden, empfiehlt das Forschungsteam, immer die Füße und die Innenlänge der Schuhe zu messen.

mehrmehr



Kinderfuese