Kinderfuesse

News


August 2005

Konsumentenschutz nimmt sich des Themas Kinderschuhe anvergrössern

Konsumentenschutz nimmt sich des Themas Kinderschuhe an


Das österreichische Testmagazin ‘Konsument’ (www.konsument.at) des Vereins für Konsumenteninformation hat erstmals eine Untersuchung an Kinderschuhen durchgeführt. Dabei wurden die Innenlängen und Schuhgrößen unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse werden am 25. August 2005 veröffentlicht.

Juli 2005

Kinderfüße goes Switzerlandvergrössern

Kinderfüße goes Switzerland


Ab Herbst 2005 wird das erfolgreiche Konzept der Kinderfuß-Messtage auch in der Schweiz eingesetzt! In Kooperation mit Ochsner Shoes finden im September 2005 zwei Kinderfuß-Messtage statt:

  • Mittwoch 7. September 2005: Glattzentrum bei Zürich, von 10 – 18.30 bei Ochsner Shoes
  • Mittwoch 14. September 2005: shoppy Schönbühl in Bern, von 10 – 18.30 bei Ochsner Shoes.
Eltern erhalten die kostenlose Möglichkeit, die Passform von Kinderschuhen überprüfen zu lassen. Und natürlich stehen wir für alle Fragen rund um das Thema Kinderfüße-Kinderschuhe zur Verfügung!

Juli 2005

Es ist soweit: Die 3. Auflage des Buches Kinderfüße-Kinderschuhe ist da!
vergrössern

Es ist soweit: Die 3. Auflage des Buches Kinderfüße-Kinderschuhe ist da!


Und im Vergleich zur 2. Auflage hat sich einiges getan:

  • Die spannendsten Ergebnisse des Österreichischen Forschungsprojektes werden vorgestellt
  • Die häufigsten Elternfragen werden beantwortet
  • Die besten Tipps werden vorgestellt und anschaulich abgebildet
  • Und mit dem Erwerb des Buches erhält man zusätzlich das kostenlose Service, Fragen an das Forschungsteam zu stellen
Kinderfüße-Kinderschuhe ist unter www.kinderfuesse.com und im Buchhandel erhältlich.
Preis: Euro 9,50 bzw. CHF 15 (excl. Versand)
52 Seiten, hardcover, ISBN 300 00 5879 6

Mai 2005

stern tv: rtl, 24. August 2005 um 22.15

stern tv: rtl, 24. August 2005 um 22.15


Rund um gesunde Füße geht es dieses Mal bei stern tv und da darf natürlich das Thema “Kinderfüße-Kinderschuhe” nicht fehlen. Das Team von stern tv war bei einem Kinderfuß-Messtag in Salzburg dabei und hat Eltern, Kinder und Forscher zum Thema befragt.

Mai 2005

Forschungsprojekt: Weiter geht’s!vergrössern

Forschungsprojekt: Weiter geht’s!


Jetzt ist es fix: Im Auftrag des Österreichischen Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen und des Fonds Gesundes Österreich geht das Forschungsprojekt “Kinderfüße-Kinderschuhe” in die zweite Runde. In der ersten Studie (2001-2003) ging es um eine österreichische Bestandsanalyse (Tragen die Kinder passende Schuhe?) und die Frage, wie sich zu kurze Kinderschuhe auf Kinderfüße auswirken. Aufgrund der überraschenden Ergebnisse war die Einreichung eines Folgeprojektes für das Forschungsteam ein logischer Schluss:

  • Mehr als 2 Drittel der Kinder trugen zu kurze Schuhe
  • Es konnte gezeigt werden, dass zu kurze Kinderschuhe zu Fußschäden führen
  • Obwohl internationale Studienergebnisse zeigen, dass mehr als die Hälfte der Kinder zu kurze Schuhe trägt, gibt es bislang weltweit noch keine einzige Untersuchung, die sich mit wirksamen Maßnahmen einer Situationsverbesserung auseinandersetzt
Das neue Forschungsprojekt wird sich deshalb mit der Entwicklung, Umsetzung und Überprüfung effizienter Gesundheitsinformationen rund um das Thema “Kinderfüße-Kinderschuhe” beschäftigen. Im Klartext: Was ist zu tun, damit möglichst alle Kinder passende Schuhe tragen? Zielgruppe: Kinder, Eltern, PädagogInnen und Medien. Daraus soll dann eine praktische - international einsetzbare - Anleitung entstehen.




Kinderfuese